Melanchtongemeinde Malsch
     Ökumene wird groß geschrieben 

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen katholischen und evangelischen Christen gibt es in Malsch vielseitige und umfangreiche ökumenische Aktivitäten. Eine gemeinsam erarbeitete Ökumenische Rahmenvereinbarung wurde im Mai 2014 von den Verantwortlichen der beiden Kirchengemeinden unterzeichnet und bildet nun die formelle Basis für das ökumenische Miteinander. 

Gemeinsame gottesdienstliche und kirchliche Veranstaltungen

Weitere gemeinsame Aktivitäten

Geplante Projekte

  • Ökumenischer Religionsunterricht (Johann-Peter-Hebel-Schule)

Donnerstag, 04.06.2020

Falken im Kirchturm

Schon vor vielen Jahren wurden im Kirchturm der Melanchthonkirche im Zuge einer Renovierung Nistmöglichkeiten für Turmfalken und Eulen geschaffen. Bisher war das Projekt leider nicht von Erfolg gekrönt, doch in diesem Jahr hat sich erstmals ein Turmfalkenpärchen bei uns niedergelassen. Mittlerweile sind 3 Jungvögel geschlüpft und zwei weitere Eier werden noch bebrütet. ... weiterlesen